Levitiertes Wasser

//Levitiertes Wasser
Levitiertes Wasser 2018-05-17T16:35:37+00:00

Levitiertes Wasser

Was bedeutet levitieren?

Das heisst, das Wasser wird in einer Levitationsmaschine in lemniskater Form nach dem Hacheney-Verfahren bewegt. Hierdurch entstehen im Wasser Mikrowirbel und fein verteilte Mikrohohlräume. Durch das Einbringen dieser Mikrohohlräume entsteht eine grössere innere Oberfläche, die das Wasser aktionsfreudiger und energiereicher macht.

Der Name «Levital» kommt vom Begriff «Levitation». Die Levitation ist das Gegenteil von Gravitation (Gravitation = Anziehungskraft, Levitation = Schwebezustand).

Das Wasser hat zwei Möglichkeiten, sich zu regenerieren, das heisst die belastenden Informationen (Wasser ist ein Informationsträger) zu löschen, so dass im Wasser nur noch die Ur-Informationen vorhanden sind. Immer mehr Menschen erkennen, dass die Wasserqualität nicht nur von den im Wasser gelösten Stoffen, sondern von seiner Struktur abhängt. Soll das Wasser seine ursprüngliche Struktur zurückgewinnen, muss es physikalisch regeneriert werden

Der Weg zum gesunden Wasser

Der eine Weg führt durch den Boden, wo das Wasser Jahrtausende unterwegs ist und erst nach erlangter Reife als Quelle irgendwo zum Vorschein kommt. Der zweite Weg führt über die Levitation. Wenn Wasser verdunstet, steigt ein grosser Teil hinauf bis in die Ionosphäre, also aus der Gravitation der Erde in die Levitation. Dort stülpt sich das Wasser um und breitet sich in seine grösstmöglichste Oberfläche aus die es hat (ein Liter Wasser hat eine Oberfläche von ca. 300’000 m2) und öffnet somit seine Struktur. Bei diesem Prozess verliert es die belastenden Informationen die es gespeichert hatte und nimmt kosmische Energie auf. Anschliessend kommt das Wasser wieder auf die Erde zurück und könnte seine Aufgaben aktionsfreudig, geläutert und rein ausführen. Doch beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre, begegnet es den Abgasen der fossilen Brennstoffe, Elektrosmog und vielem mehr. Bis es als Regen auf die Erde fällt, ist es in seiner Struktur schon wieder massiv belastet. Der Mensch hat beide Regenerationswege des Wassers empfindlich gestört.

Wasser soll als Frischeprodukt betrachtet werden und insbesondere das levitierte Wasser. Die durch das levitieren entstandenen Eigenschaften, bleiben ca. vier Wochen auf dem Höchststand und geben dann langsam ab. Getränkeaufnahme bedeutet nicht einfach Sättigung des Organismus. Alles Leben basiert auf Informationen im molekularen Bereich. Mit der Qualität und Art des Getränks und der Nahrung nehmen wir diese Information auf. Wasser mit ursprünglicher Struktur kann die Bewusstseinsentwicklung des menschlichen Geistes beeinflussen.

Wichtig ist: öffnen Sie sich für Wasser und seine Wirkungen, und fangen Sie einfach einmal damit an, Wasser bewusst zu trinken. Machen Sie Ihre eigenen Erfahrungen und entscheiden Sie selbst.

Leitungswasser
Wasser mit grossen Tröpfchen,
dargestellt durch grosse Kugeln:
Die innere Oberfläche ist klein,
der Energiegehalt gering

Levital Natural
Wasser mit kleinen Tröpfchen,
dargestellt durch kleine Kugeln:
Die innere Oberfläche ist gross,
der Energiegehalt hoch

Anwendung

Der menschliche Körper besteht aus ca. 70% bis 80% Wasser. Wasser übernimmt im Organismus aller natürlichen Lebewesen eine Vermittlungs- und Transportfunktion im Rahmen des Stoffwechsels. Bei Mensch und Tier spielt es eine entscheidende Rolle bei der Nahrungsumwandlung im Körper. Das körpereigene Wasser wird ständig von aussen erneuert. Es ist wichtig, dass dem Körper genügend Wasser zugeführt wird. Deshalb gilt: soviel trinken, wie einem gut tut. Falls Sie in den letzten Jahren nicht sehr viel getrunken haben, empfehlen wir, die Trinkmenge langsam aber kontinuierlich zu erhöhen.

LEVITAL — was werden Sie morgen trinken?

Wasser ist Leben

Wer sich in der Natur umschaut, kommt sehr schnell zum Schluss, dass dieser Satz der Wahrheit entspricht. Wir befassen uns seit über einem Jahrzehnt sehr intensiv mit Wasser und haben in der «Universität des Lebens» sehr viele interessante Erfahrungen mit und über das Wasser gemacht. Wasser ist auch ein Schlüssel, ein Schlüssel zum Leben, ein Schlüssel zur Wahrheit des Lebens und ein Schlüssel zur Gesundheit.

Bücher von Wilfried Hacheney

Wilfried Hacheney wurde am 13. März 1924 in Dortmund geboren. Er war Pilot im zweiten Weltkrieg, danach studierte er Maschinenbau und Physik an der Hochschule in Karlsruhe. Als Vorstandsassistent bei den Rheinischen Stahlwerken befasste er sich zehn Jahre lang mit der Metallurgie, dann machte er sich mit einem Ingenieurbüro für geohygienische Technologie selbständig.

Er fand und erfand die Möglichkeiten, Stoffe und Wasser physikalisch und ohne chemische Zusätze vollkommen in ihren Eigenschaften zu verändern. Über seine Erforschung des Wassers stiess er auf das, was er «Menschenwissenschaft» nennt.

Wasser – Wesen zweier Welten

Gebundene Ausgabe – 259 Seiten
Michaels-Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2003
ISBN-10: 3895398020
ISBN-13: 978-3895398025

Wasser ist mit den Gesetzen der herkömmlichen Wissenschaften nicht greifbar. Es entzieht sich fortwährend den materialistischen Gesetzen dieser Welt. Nicht einmal die Flüssigphase des Wassers lässt sich damit erklären. Begeben wir uns aber auf den wahrheitswissenschaftlichen Weg, so finden wir auf der Suche nach dem Wasser nicht nur Antworten zum Wasser selbst sondern letztendlich auch den Menschen.

So war es für den Physiker Wilfried Hacheney auf seinem mehr als fünf Jahrzehnte währenden Forschungsweg nur folgerichtig, dass er über die Wasserforschung zur Levitationsphysik und schliesslich zur Wissenschaft vom Menschen kam. Seine Arbeiten machen es anschaulich, wie Menschen, Welt und Wasser untrennbar zusammen stehen. Werden wir hier dem Wasser nicht gerecht, so nimmt es Schaden und Krankheit ist die Folge. Begreifen wir aber dieses Wesen zweier Welten, so dient uns das Wasser, unser wahres Wesen zu erkennen.

Organische Physik

Wasser – Mensch – Kräfte
Aufsätze

Broschiert – 75 Seiten
Michaels-Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2001
ISBN-10: 3895398039
ISBN-13: 978-3895398032

In diesem Buch wurden Zeitschriftenaufsätze von Wilfried Hacheney zusammengetragen. Seine Forschungen bewegen sich seit nahezu einem halben Jahrhundert um die zentrale Frage des Lebens, insbesondere um die Wasserforschung. Begriffe wie die Levitationsphysik, Organische Physik und Menschenwissenschaft sind von ihm geprägt und mit Inhalt gefüllt worden. Wissenschaft ist hier nicht abstrakt und spekulativ, sondern durch Anschaubarkeit für den Einzelnen direkt erlebbar.

Der Bogen wird hier u.a. gespannt vom menschlichen Stoffwechsel zur wissenschaftlichen Erklärung der Homöopathie, über das Johannesevangelium zum Lebenselixier Wasser und hin zu den schöpferischen Fähigkeiten des Menschen. Ein Einstiegsbuch nicht nur für offene Wissenschaftler, sondern für jeden, der am grundlegenden Verständnis für die lebendige Welt und am Erkennen der Aufgabe des Menschen Interesse hat.

Wasser – Ein Gast der Erde

Gebundene Ausgabe – 347 Seiten
mit farbigen Zeichnungen
Michaels-Verlag
Erscheinungsdatum: November 2004
ISBN-10: 3895398047
ISBN-13: 978-3895398049

Das Wasser ist ein Gast. Es ist Ursprung zweier Welten, der Welt des Stoffes und der Welt der Kräfte. Es ist ausserordentlich empfindlich gegenüber übergriffen. Behandeln wir es wie etwas Mechanisches, dann wird es buchstäblich krank. Ist das Wasser krank, dann verursacht es Krankheiten bei allem, was mit ihm in Berührung kommt.

Wilfried Hacheney, Physiker und Erfinder des patentierten Wasser-Levitations-Verfahrens, beschreibt in diesem Buch auf eindringliche Weise die geistigen Hintergründe. Ein sehr anspruchsvolles Buch, welches nicht nur einmal schnell gelesen werden kann.

Levitiertes Wasser

in Forschung und Anwendung

Von Friedrich Hacheney
(Vater von Wilfried Hacheney)

Gebundene Ausgabe – 160 Seiten
mit farbigen Abbildungen
Michaels-Verlag
Erscheinungsdatum: April 2005
ISBN-10: 3895398063
ISBN-13: 978-3895398063

In einem ersten Teil wird die Wasserstruktur anhand von Denkmodellen und systematischer Erforschung erklärt und das Prinzip des Levitationsverfahrens anhand von Grafiken/Bildern und Beispielen erläutert. In einem zweiten Teil werden in möglichst verständlicher Weise die Wirkung des levitierten Wasser in natürlichen und technischen Prozessen aufgezeigt. Als Abschluss werden die häufigsten Fragen zur Verwendung von levitiertem Wasser im täglichen Umgang beantwortet.

Feuer – Geheimnis der Geburten

Gebundene Ausgabe – 165 Seiten
mit Farbtafeln
Michaels-Verlag
Erscheinungsdatum: April 2005
ISBN-10: 3895398055
ISBN-13: 978-3895398056

Im Feuer wird Sein zum Werden. Im Feuer erneuert der Mensch die Gottheit. Im Feuerdurchgang findet der Mensch die Freiheit – zur Gestaltung einer neuen Welt. Im Feuer begegnet der Mensch dem heiligsten – nämlich sich selbst. Feuer – Geheimnis der Geburten «spielt» als ein fiktiver Dialog «mit dem Feuer». Ein natur- und geisteswissenschaftliches Werkstattgespräch, das den Boden der sichtbaren Welt mit dem Unsichtbaren aufschlüsselt, um sehender und zur Tat entschlossen zu ihm zurückzukehren.